Programm

Detailliertes Programm

09:00 - 9:45 Frühstück
10:00 - 11:00 Keynote
11:00 - 12:00 Keynote
12:00 - 13:45 Mittagessen
14:00 - 16:00 Studentische Vorträge
16:00 - 17:00 Kaffee/Kuchen
17:00 - 18:00 Studentische Vorträge
ab 21:00 Rahmenprogramm

Davon abweichend:

Donnerstag:  
9:00 - 10:15 Frühstück
10:30 - 11:00 Begrüßung
ab 17:00 Stadttouren/Museumsbesuche
Freitag:  
14:00 - 16:00 BuFaTa (Details unten)
16:00 - 17:00 Postersession bei Kaffee und Kuchen
ab 19:30 Kneipentouren
Samstag:  
14:00 - 16:00 Jahreshauptversammlung Junge Sprachwissenschaft e.V.
18:00 - 19:00 Abschlussplenum

Rahmenprogramm

Stadttouren und sonstiges Abendprogramm

Tour Kölner Dom - Turmbesteigung
Kosten 2,- (Studierendenausweis nicht vergessen!)
Zeit Donnerstag, 16:30
Treffen Albertus-Magnus-Platz, vor dem Philosophikum

Klettert mit auf den Turm des Kölner Doms und genießt die Aussicht von oben!

Tour „Anekdoten und An-Eck-Daten - Klugscheißerwissen über Köln an Ort und Stelle“ mit Thilo Schmidt
Kosten keine
Zeit Donnerstag, 16:30
Treffpunkt Albertus-Magnus-Platz, vor dem Philosophikum

Bei unserer Runde zu Fuß durch die Kolonia am Rhein werden wir kleine und große kulturelle Spuren aller Epochen seit der Antike entdecken und anhand von bekannten und weniger bekannten Urban Legends in die Mentalität der Kölner*innen und das Lebensgefühl in Kölle eintauchen. (Grobe Route: Albertus-Magnus-Statue - Innerer Grüngürtel - Belgisches Viertel - Rudolfplatz - Neumarkt - Appellhofplatz - Dom - Alter Markt - Heumarkt. z. T. nicht rollstuhlgerecht. Dauer: etwa zwei Stunden)

Tour Brückenspaziergang - Am Rhein entlang mit Bier und Klang
Kosten keine
Zeit Donnerstag, 17:00
Treffpunkt Albertus-Magnus-Platz, vor dem Philosophikum

Zusammen wollen wir Köln aus den verschiedensten Perspektiven entdecken. Achtung: Diese Tour wird euch keine Fakten zur Köln bieten können. Frei nach dem Motto: “Köln erleben”, wollen wir gemeinsam mit einem Kaltgetränk in der Hand die Brücken des Rheins überqueren und somit Köln von allen Seiten bewundern. Handbier strengstens erwünscht.

Tour Open Air Kino: Black Panther Kopfhörerkino #fclr
Kosten keine
Zeit Donnerstag, 20:00
Ort HumF Wiese (Gronewaldstraße 2)

Das festival contre le racisme (#fclr) ist eine Veranstaltungsreihe, die sich mit den gesellschaftlichen Problemen um Rassismus, Xenophobie und ähnlichen fremdenfeindlichen Diskriminierungsweisen auseinandersetzt und sich gegen jegliche Diskriminierung positioniert. Das #fclr wird in Deutschland seit einigen Jahren an verschiedenen Universitäten von den jeweiligen ASten bzw. vergleichbaren Trägern organisiert. Jedes Jahr rufen der freie Zusammenschluss von StudentInnenschaften (fzs) mit dem Bundesverband ausländischer Studierender (BAS) zu den Aktionswochen auf und geben ein Thema vor – wie beispielsweise „Identität“ (2017) oder „Antiziganismus“ (2016). Das Festival organisiert 3 Tage lang eine Open Air Kino-Vorführung wo wir gemeinsam den Marvel Blockbuser “Black Panther” gucken wollen. Eintritt frei.

Sonnenuntergang ist um 21:30. Wenn das Wetter schlecht ist, wird der Film in Aula 3 (HumF) gezeigt und beginnt um 20:30. Bei gutem Wetter startet der Film nach Sonnenuntergang auf der Wiese. Vorher gibt es Livemusik.

Tour Open Air Kino: „Mediterranea“ Kopfhörerkino #fclr
Kosten keine
Zeit Freitag, 20:00
Ort HumF Wiese (Gronewaldstraße 2)

Mediterranea ist ein Filmdrama des italienisch-amerikanischen Regisseurs Jonas Carpignano aus dem Jahr 2015. Der Film feierte seine Weltpremiere im Rahmen der Internationalen Filmfestspiele von Cannes 2015 und startete am 15. Oktober 2015 in den deutschen Kinos.

Sonnenuntergang ist um 21:30. Wenn das Wetter schlecht ist, wird der Film in Aula 3 (HumF) gezeigt und beginnt um 20:30. Bei gutem Wetter startet der Film nach Sonnenuntergang auf der Wiese. Vorher gibt es Livemusik.

Märchenstunde zum Mitmachen

Zeit Freitag, 12:30
Ort Wiese vor der Mensa
Sprache Deutsch

Wir wollen zusammen kürzere Märchen (oder andere Texte) mit verteilten Rollen in Regionalakzenten/ ungewöhnlichen Stimmen lesen. Alle sind herzlich eingeladen mitzulesen, denn die Veranstaltung lebt auch durch eure individuellen sprachlichen Ressourcen. Natürlich braucht es aber auch ein Publikum, deshalb könnt ihr auch gerne zum Zuhören dazu kommen. Eigene Textvorschläge/ Beiträge können mitgebracht werden.

Pub crawls

Zeit Freitag, 19:30
Treffpunkt Albertus-Magnus-Platz, vor dem Philosophikum

Party

Zeit Samstag, 21:00
Ort AStA Bar - Universitätsstraße 16b

Farewell Brunch

Zeit Sonntag, 11:00
Ort Details folgen
Kosten 15€

Keine StuTS ohne den traditionellen Abschiedsbrunch. Für 15€ könnt ihr mit uns einen wunderbaren Brunch genießen! Endlich entspannen nach all dem Konferenzstress und vielleicht Pläne für die nächste Konferenz schmieden…


BuFaTa Sprachwissenschaft

Die Bundesfachschaftentagung Sprachwissenschaft (BuFaTa) ist ein offenes Treffen für Studierende der Sprachwissenschaften, insbesondere deren Fachschaftsvertreter*innen. Ihr müsst nicht zwangsläufig Mitglied einer gewählten oder nicht gewählten Fachschaft sein. Wir möchten vielmehr alle Studierenden der Sprachwissenschaft, und insbesondere auch die Teilnehmenden der Studentischen Tagung Sprachwissenschaft (StuTS) einladen, teilzunehmen. Wir arbeiten hauptsächlich an hochschulpolitischen und fachgebundenen Projekten. Dabei geht es zum einen um die Entwicklung der Sprachwissenschaften an den Unis und um die Studienbedingungen für die Studierenden. Zum anderen geht es um die Stellung der Linguistik außerhalb der Universitäten, um die Kommunikation der Fachschaften untereinander und darum, den Studierenden einen Erfahrungsaustausch zu ermöglichen.

Wenn Du ein Anliegen an die BuFaTa hast, dann sende bitte eine E-Mail an info[at]bufata.stuts.de.